Weinreisen
      Wandern
      Radfahren
      Natur erleben
      Event-Reisen
      Weinseminar
      Pauschalen
      Gruppenreisen

     Webcam: 
 
 

Bookmark and Share

 
 
  Kaiserstuhl kompakt
 
Abwechslungsreiches geführtes Reiseprogramm mit Kunst, Kultur, Natur und Weinbau.

Wir heißen Sie Herzlich Willkommen am Kaiserstuhl. Wie eine Insel erhebt sich der vulkanische Kaiserstuhl aus der Oberrheinebene. In der wärmsten Region Deutschlands gedeihen auf den typischen Rebhängen und
-terassen die bekannten Kaiserstühler Weine. Unterschiedliche Natur- und Kulturlandschaften wie Altrheinauen, Lößhohlwege, artenreiche Wälder, Reben und Obstgärten laden zum Entdecken und Verweilen ein.
 

 
Gruppenreise mit Reiseleitung, 5 Tage (Mi.-So.)

Reiseverlauf:

1. Tag:
Individuelle Anreise am bis zum Mittag. Am Nachmittag besuchen wir die Kräuterausstellung in Burkheim. Der "Kräuterhof" ist ein Paradies für Feinschmecker, Hobbyköche, Kräuter- und Teefreunde. Während des anschließenden Abendessens warten wir auf den "Burkheimer Nachtwächter", der uns bei Einbruch der Dunkelheit durch den historischen Stadtkern von Burkheim führt und die Nacht einläutet. Übernachtung (A)

2. Tag:
Zur Einstimmung in die Natur- und Kulturlandschaft am Kaiserstuhl erklärt uns ein fachkundiger Wanderführer die Besonderheiten der Flora und Fauna. Danach startet unsere geführte Wanderung durch die Geheimnisse des inneren Kaiserstuhls. Mit etwas Glück können wir jahreszeitabhängig Smaragdeidechsen, Gottesanbeterinnen oder seltene Vögel wie Pirol, Bienenfresser, Neuntöter, Nachtigall oder Wiedehopf sehen. Die Wanderung führt durch Lößhohlgassen vorbei an Obstbäumen, Weinbergen und Wiesen. Unterwegs vespern wir zünftig in der Natur. Nach der Rückkehr haben wir Zeit, uns auszuruhen und frisch zu machen bevor das gemütliche Abendessen als 3-gängiges Menü mit kulinarischen Hochgenüssen beginnt. Übernachtung (F,M,A)

3. Tag:
Einige Grundlagen des Weinbaus wurden uns bereits vermittelt. Damit auch die Praxis nicht zu kurz kommt, sind wir heute aktiv bei der Arbeit dabei. Ein Winzer erklärt die anstehende Arbeit im Weinberg und gibt interessante Einblicke in seine Abwechslungsreiche Tätigkeit. Damit wir den Weg von der Traube bis zum Wein weiterverfolgen können, besuchen wir am Nachmittag ein Weingut oder eine Winzergenossenschaft. Wir erhalten Einblicke in den Produktionsablauf bis zum fertigen Getränk und werden den Wein natürlich auch probieren. Der Abend ist dann den kulinarischen Genüssen gewidmet: Wir bereiten unter fachlicher Anleitung selbst original Kaiserstühler Flammenkuchen zu. Übernachtung (F,M,A)

4. Tag:
Nach dem Frühstück startet unsere Tour durch die Europastadt Breisach. Die Grenzstadt direkt am Rhein wurde im Verlauf ihrer Geschichte mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Bei der Stadtführung erfahren wir Interessantes über die Stadtgeschichte. Wir besichtigen das Wahrzeichen der Stadt – das St. Stephansmünster mit seiner reichen künstlerischen Innenausstattung wie die Wandmalereien des Künstlers Martin Schongauer und der aus Lindenholz geschnitzte Hochaltar, der zu den bedeutendsten Kunstwerken deutscher Bildschnitzerei zählt. Der Nachmittag und Abend steht zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit eine Sekt- oder Weinkellerei zu besichtigen, eine Schiffsrundfahrt auf dem Rhein zu unternehmen oder einfach in einem gemütlichen Café zu entspannen (optional). Übernachtung (F)

5. Tag
Nach dem Frühstück heißt es wieder Abschied zu nehmen. (F)

Gerne machen wir Ihnen auch Vorschläge für eine Verlängerung am Kaiserstuhl oder in der Umgebung. Oder wir buchen für Sie die Unterkunft für weitere Tage individuell ohne Reiseprogramm.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 

   
 Reisetermine und Buchungs-Nr.:

 12.04. – 16.04.2017   KR-1771   Anmeldung
 03.05. - 07.05.2017   KR-1772  
Anmeldung
 21.06. – 25.06.2017   KR-1773  
Anmeldung
 05.07. – 09.07.2017   KR-1774  
Anmeldung
 06.09. - 10.09.2017   KR-1775   Anmeldung
 20.09. – 24.09.2017   KR-1776  
Anmeldung
 04.10. – 08.10.2017   KR-1777  
Anmeldung

 Preise:

 Reisepreis pro Person:               415,00 €
 Mehrpreis für Einzelzimmer:       150,00 €
 Transfers/Fahrten vor Ort:         auf Anfrage
 Unterkunft im Privatzimmmer:   auf Anfrage
 
Kurtaxe:                                    1,50 € p.P./Tag

 Leistungen:
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im Hotel (EZ gegen Aufpreis)
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Ortskundige, kompetente Reiseleitung bei allen Programmpunkten und Führungen
  • Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • 1 Tag bei einem Winzer mit Verpflegung
  • KONUS-Gästekarte
 Nicht enthaltene Leistungen:
 Diese Reise ist konzipiert für Gäste, die mit dem
 eigenem Fahrzeug anreisen. Daher sind die
 Transfers und Fahrten vor Ort im Reisepreis nicht
 einkalkuliert.
 Auf Anfrage bieten wir Ihnen aber die Fahrten und
 Transfers gerne als optionale Leistungen zu dieser
 Reise an.
 Hinweise zu dieser Reise:

 Teilnehmerzahl: Mindestens 6, höchstens 16 

 Reiseversicherungen:

 Bitte beachten Sie unser Angebot für Reise-
 Rücktrittskosten-Versicherung und
 RundumSorglos-Paket der Europäischen
 Reiseversicherung AG. Gerne beraten wir Sie
 hierzu im Rahmen Ihrer Reisebuchung.

 Anfrage/Buchung:

 Ihre Buchungsanfrage richten Sie bitte mit Hilfe
 des entsprechenden Formulars, telefonisch oder
 per E-mail an uns:

  Online-Anfrage
  Anmeldung
  Kontakt
 

 

 

   

Günstige Angebote
für Ihre Bahnanreise:



Reiseversicherungen:

 

Bezahlung möglich mit: